Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Tuningen) Sachbeschädigungen durch Graffiti

Tuningen (ots) - Im Laufe des vergangenen Wochenendes sind in Tuningen mehrere Sachbeschädigungen durch Graffiti begangen worden. Am Bolzplatz besprühten Unbekannte zwei dort montierte Hinweistafeln mit blauer und brauner Farbe, so dass diese nicht mehr lesbar waren. Ebenso wurden die Außenwände der alten Festhalle mit den Worten "187", "Free AZET", "KMN", "LX" sowie mit einem spiegelverkehrten Hakenkreuz besudelt. Zeugen der Sachbeschädigungen werden gebeten, sich beim Polizeiposten Bad Dürrheim (07726 93948-0) zu melden.

gez. Gero Nüsseler

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-115
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: