Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Bräunlingen) Betrunken Auto gefahren und Unfall verursacht

Bräunlingen (ots) - Betrunken Auto gefahren ist eine 66-jährige Frau am Dienstagabend zwischen Donaueschingen und Bräunlingen und hat dabei einen Unfall verursacht. Die Frau war gegen 18:15 Uhr auf der Kreisstraße 5740 von Donaueschingen in Richtung Bräunlingen unterwegs. Bereits im Bereich des Ortsausganges Donaueschingen fuhr die 66-Jährige nach Zeugenangaben Schlangenlinien und geriet hierbei mehrmals auf die Gegenfahrspur. Etwa 200 Meter vor dem Ortseingang nach Bräunlingen kollidierte die Fahrerin mit einem entgegenkommenden Opel-Corsa. Personen wurden hierbei nicht verletzt. Die 66-jährige Unfallverursacherin stand merklich unter Alkoholbeeinflussung. Der Führerschein der Fahrerin wurde beschlagnahmt. Nun muss sie sich noch in einem Strafverfahren für die Fahrt unter Alkohol und den dabei verrusachten Unfall verantworten.

gez. Svenja Reiter

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-115
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: