Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: Balingen: Pkw gestreift und einfach weitergefahren - 4.000 Euro Sachschaden

Balingen (ots) - Am Dienstag, im Zeitraum von 17.25 Uhr bis 18.45 Uhr, hat ein bislang unbekannter Fahrzeugführer einen VW Golf gestreift und ist danach einfach weitergefahren. Der 37-jährige Golfbesitzer parkte sein Auto in der Gustav-Schwab-Straße im Einmündungsbereich zur Goethestraße, entgegen der Fahrtrichtung. Der Unbekannte streifte den Golf an der Seite und verursachte einen Sachschaden in Höhe von zirka 4.000 Euro. Aufgrund des Art des Schadens könnte als Tatfahrzeug ein weißer Lkw oder Lkw-Anhänger in Frage kommen. Der Schaden dürfte durch ein scharfkantiges Teil verursacht worden sein. Wer Hinweise zum Unfallverursacher oder seinem Fahrzeug geben kann, wird gebeten, sich beim Polizeirevier Balingen, Telefon 07433/2640 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Michael Aschenbrenner
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-110
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: