Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: Bad Dürrheim: Beim Einfädeln Lkw touchiert - hoher Sachschaden

Bad Dürrheim (ots) - Ein 82-jähriger Mercedes-Fahrer beabsichtigte am Dienstagabend, gegen 17.00 Uhr, vom Beschleunigungstreifen der Bundesstraße 27 auf den Fahrstreifen in Richtung Bad Dürrheim aufzufahren. Während dies einem vor ihm fahrenden Fahrzeugführer noch gelang, streifte der 82-Jährige einen auf der Bundesstraße fahrenden Lkw. An den beiden beteiligten Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von circa 10.000 Euro. Verletzt wurde niemand.

Rückfragen bitte an:

Michael Aschenbrenner
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-110
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: