Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Albstadt) Autofahrerin muss wegen Rückstau bremsen - Hintermann fährt auf

Albstadt (ots) - Bei einem Auffahrunfall in der Straße Bitzer Steige sind am Mittwoch, um 07.50 Uhr, zwei PKWs zusammengestoßen. Der entstandene Sachschaden wird auf 6000 Euro geschätzt. Ein 26-jähriger Autofahrer, unterwegs in einem Peugeot, erkannte zu spät, dass der vor ihm fahrende Mazda kurz vor dem Ortseingang aus Richtung Bitz wegen eines Rückstaus abgebremst wird und fuhr auf. Verletzt wurde niemand. Beide Autos konnten trotz der Schäden weiter fahren.

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-114
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: