Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: Unbekannter Autofahrer rasiert im Hohenzollernring drei Thujahecken und flüchtet - Polizei sucht Zeugen

Hechingen (ots) - In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag hat ein bisher unbekannter Autofahrer im Hohenzollernring drei Thujahecken umgefahren und sich anschließend aus dem Staub gemacht. Auf Höhe Einmündung vom Jos-Niklas-Weg kam der Unbekannte in der leichten Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr in die Hecken. Den Schaden, der auf zirka 300 Euro geschätzt wird, bemerkten die Grundstücksbesitzer erst am frühen Morgen. Die Unfallzeit lag zwischen 20.00 Uhr und 07.30 Uhr. Das Polizeirevier Hechingen ermittelt wegen Verkehrsunfallflucht und sucht nach Zeugen. Wer den Unfall gesehen hat oder sonst Hinweise zum Unfallverursacher und dessen Fahrzeug geben kann wird gebeten, sich dort zu melden (Telefon 07471 9880 0).

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-114
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: