Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: Zweiradfahrer bei Unfall verletzt

Haigerloch (ots) - Bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 463 hat sich am Freitag, gegen 13.25 Uhr, ein 50-jähriger Lenker eines Rollers leichte Verletzungen zugezogen. Der Zweiradfahrer war auf der B 463 unterwegs und wurde auf Höhe des Salzbergwerkes von einem Lastzug überholt. Der 64-jährige Fahrer des Lastzuges musste wegen Gegenverkehr vorzeitig wieder nach rechts einscheren. Um eine Kollision zu verhindern, wich der Rollerfahrer nach rechts aus und kam im unbefestigten Straßenrand zu Fall. Mit Prellungen und Schürfwunden wurde der 50-Jährige mit dem Rettungsdienst ins Klinikum eingeliefert. Der Sachschaden beträgt rund 300 Euro.

Rückfragen bitte an:

Harri Frank
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-113
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: