Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: Gefährdung des Straßenverkehrs - Polizei sucht Zeugen

Albstadt-Bundesstraße 463 (ots) - Noch Zeugen sucht die Polizei zu einem Vorfall am Mittwoch, gegen 17.25 Uhr, auf der Bundesstraße 463 zwischen Laufen und Lautlingen. Ein 52-jähriger Lenker eines Peugeot befuhr die B 463 in Fahrtrichtung Balingen. Seinen Angaben zufolge musste er wegen eines überholenden weißen BMW im Gegenverkehr seinen Wagen voll abbremsen. Nur durch ein gleichzeitiges Ausweichmanöver konnte der 52-Jährige einen Frontalzusammenstoß verhindern. Zeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Balingen (Tel.: 07433 264-0) in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Harri Frank
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-113
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: