Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: Hecke zwischen den Mittelschutzplanken der A81 beim Parkplatz Sunthausen in Brand geraten - Löscharbeiten führen zu langem Rückstau

Tuningen, Bundesautobahn A81, Parkplatz Sunthausen (ots) - Aus bislang nicht bekannter Ursache, eventuell durch eine weggeworfene Zigarette, ist es am Mittwochnachmittag, kurz nach 15 Uhr, auf Höhe des Parkplatzes Sunthausen zwischen den Mittelschutzplanken der Bundesautobahn A81 zu einem Heckenbrand gekommen. Zum Löschen des über eine Länge von etwa 15 Metern bestehenden Heckenbrandes musste die A81 in Fahrtrichtung Singen vollständig gesperrt werden. Hierbei kam es zu einem längeren Rückstau bis zur Autobahnanschlussstelle Tuningen. Die mit zwei Fahrzeugen und neun Mann eingesetzte Feuerwehr Tuningen brachte den Brand schließlich unter Kontrolle, so dass der Verkehr wieder freigegeben werden konnte.

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-115
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: