Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: Vorfahrtsverletzung

Oberndorf am Neckar (ots) - Vorfahrtsverletzung dürfte die Ursache für einen Verkehrsunfall gewesen sein, bei dem am Dienstagmorgen, gegen 6.50 Uhr, auf der Landesstraße 424 ein Sachschaden von rund 15.000 Euro entstanden ist. Ein 21-jähriger Mercedes-Lenker bog von der Schubertstraße kommend auf die Landesstraße ein und stieß mit einem Audi A1 einer 19-Jährigen zusammen. Beide Unfallbeteiligten blieben unverletzt.

Rückfragen bitte an:

Harri Frank
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-113
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: