Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Winterlingen)Junge Frau kommt von der Fahrbahn ab - Auto hat Totalschaden

Winterlingen (ots) - Am Sonntag, kurz nach 19 Uhr, ist auf der Landesstraße 449 zwischen Bitz und Winterlingen eine 19 Jahre alte Frau nach einem Fahrfehler von der Fahrbahn abgekommen. Die junge Frau war in ihrem Mitsubishi auf der Fahrt in Richtung Winterlingen. Ohne Fremdbeteiligung kam sie nach rechts von der Fahrbahn ab, überfuhr einen Leitpfosten, überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Die 19-Jährige verletzte sich, konnte aber selbst aus ihrem Wagen aussteigen und war ansprechbar. Sie wurde mit dem Rettungswagen zur ärztlichen Versorgung ins Krankenhaus Sigmaringen gefahren. An dem Mitsubishi entstand Totalschaden, der auf 8000 Euro beziffert wird. Das Auto musste abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-114
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: