Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Rußberg) Vorfahrt missachtet:15.000 Euro Schaden

Rußberg (ots) - An der Einmündung der Wurmlinger Steige in die Rußbergsteige hat es am Samstagnachmittag heftig gekracht. Ein 28-jähreiger VW-Fahrer fuhr von Wurmlingen kommend auf den Rußberg. An der dortigen Einmündung in die Rußbergsteige bog der VW-Fahrer nach links in Richtung Rietheim-Weilheim ab. Dabei übersah er einen aus dieser Richtung kommenden Skoda und stieß mit ihm zusammen. Der Unfallverusacher verletzte sich bei dem Zusammenstoß leicht, musste aber keine ärztliche Hilfe in Anspruch nehmen. Der Skoda war erheblich beschädigt und musste abgeschleppt werden. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von zirka 15.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-114
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: