Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Geislingen) BMW kracht gegen beladenen LKW-Anhänger

Geislingen (ots) - Eine 29-jährige Autofahrerin ist am Donnerstag, kurz vor 12.00 Uhr, zwischen Geislingen und Isingen gegen den Anhänger eines abbiegenden Lastzuges geprallt. Bei dem Unfall ist erheblicher Sachschaden entstanden. Die Frau fuhr mit ihrem BMW hinter dem Lastzug in Richtung Isingen. Kurz nach dem Ortsausgang Geislingen setzte die BMW Fahrerin zum Überholen an. In dem Moment verlangsamte der LKW-Fahrer seine Geschwindigkeit, blinkte links und bog in einen Feldweg ab. Die überholende 29-Jährige bremste nach erkennen der Situation voll ab, konnte aber eine Kollision mit dem Anhänger des Lkw nicht mehr verhindern. Durch die Aufprallwucht fiel der mit Splitt gefüllte Anhänger um und verschüttete seine gesamte Ladung. An dem BMW der 29-Jährigen entstand ein Sachschaden in Höhe von zirka 15.000 Euro. Der Schaden am Lastwagenanhänger wird auf 500 Euro geschätzt. Personen wurden nicht verletzt.

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-114
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: