Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: Auto angefahren und sich anschließend nicht gemeldet - Polizei bittet um Hinweise

Freudenstadt (ots) - Ein unbekannter Fahrzeuglenker hat am frühen Montagabend, zwischen 17:00 Uhr und 18:00 Uhr, einen auf dem Euronics-Parkplatz in der Deutzstraße geparkten Mazda angefahren. Während sich die Geschädigte beim Einkaufen aufhielt, fuhr der oder die Unbekannte in die hintere Stoßstange des geparkten Fahrzeugs. Ohne sich um den verursachten Unfall und den dabei am Mazda angerichteten Schaden in Höhe von etwa 500 Euro zu kümmern, fuhr der unbekannte Fahrzeuglenker davon. Hinweise zu dem Unfallverursacher werden an das Polizeirevier Freudenstadt (07441 536-0) erbeten.

Rückfragen bitte an:

Stephan Stitzenberger
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-112
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: