Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: Aldingen: 74-jähriger Landwirt von herabstürzenden Heuballen getötet

Landkreis Tuttlingen (ots) - Gestern Abend wurde ein 74-jähriger Landwirt auf seinem landwirtschaftlichen Anwesen von herabfallenden gepressten Heuballen getroffen. Die Ballen begruben den Mann unter sich. Trotz sofortiger Bergung durch seinen 62-jährigen Bruder verstarb der 74-Jährige nach am Unglücksort. Die Heuballen waren nach oben aufgestapelt. Zum Zeitpunkt des Unfalls waren der Verstorbene und sein Bruder damit beschäftigt weitere Heuballen zu lagern. Dabei geriet der "Heuballenturm" in Schieflage und stürzte um. Die polizeilichen Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Michael Aschenbrenner
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-110
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: