Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: Unbekannter Fahrzeuglenker beschädigt geparktes BMW-Mini Cabriolet im Spitalweg - Polizei sucht Unfallzeugen

Fridingen an der Donau (ots) - Ein geparktes BMW-Mini Cabriolet beschädigt und sich dann "aus dem Staub gemacht" hat ein unbekannter Fahrzeuglenker am Mittwoch, im Zeitraum von 17.10 Uhr bis 18.30 Uhr, im Spitalweg. Der Unfallflüchtige war mit einem eventuell weiß und blau lackierten Fahrzeug unterwegs und streifte dabei die Fahrerseite des am Fahrbahnrand des Spitalwegs abgestellten schwarzen Cabrios. Ohne sich um den angerichteten Schaden an dem BMW-Mini in Höhe von etwa 2000 Euro zu kümmern, fuhr der Unbekannte davon. Die Polizei hat entsprechende Ermittlungen eingeleitete und sucht nun Unfallzeugen. Diese werden gebeten, sich mit dem Polizeiposten Mühlheim an der Donau (Tel.: 07463 9961-0) in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-115
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: