Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: Einbrecher stiehlt 30 Kilogramm Pommes Frites aus einem Kiosk - Polizei sucht Zeugen

Schömberg (ots) - Ein Einbrecher ist in der Nacht zum Donnerstag in einen Lagerraum eines Kioskes am Stausee gewaltsam eingedrungen. Mit einem großen Stein hatte der Einbrecher auf das Schloss der Lagerraumtür eingehämmert. Aus den Kühltruhen entnahm der Einbrecher 30 Kilogramm tiefgefrorene Pommes Frites der Marke McCain, die in 12 Beuteln verpackt waren. Möglicherweise wurden die Schlaggeräusche von Besuchern des Stausees oder von Bewohner des oberhalb des Kioskes angesiedelten Campingplatzes wahrgenommen. Hinweise, auch zu verdächtigen oder fremden Personen, die im Zeitraum zwischen Mittwochabend, 19.30 Uhr, und Donnerstagmorgen, 7.30 Uhr, am Stausee oder am Kiosk beobachtet wurden, nimmt der Polizeiposten Schömberg (07427 94003-0) entgegen.

Rückfragen bitte an:

Thomas Sebold
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-112
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: