Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: Biker stürzt in der Abfahrt zur Balinger "Querspange" - Sozia verletzt

Balingen, Abzweigung Bundesstraße 27 auf Bundesstraße 463 (ots) - Bei einem Sturz eines Motorradfahrers am Sonntagnachmittag, kurz vor 15 Uhr, auf der Abfahrt von der Bundesstraße 27 auf die Bundesstraße 463 (Querspange) ist dessen 26-jährige Sozia erheblich verletzt worden. Als sich der Biker mit seinem Motorrad in der scharfen Rechtskurve der Abfahrt von der B 27 befand, rutschte das Hinterrad der Maschine weg und der Motorradfahrer sowie seine Sozia stürzten auf die Fahrbahn. Hierbei brach sich die 26-jährige Mitfahrerin einen Arm und musste zur ärztlichen Behandlung in die Balinger Klinik gebracht werden.

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-115
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: