Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: Pressemitteilung für den Zollernalbkreis vom 31.07.2016

Zollernalbkreis (ots) - Balingen: Unfallflucht - bitte Zeugenaufruf

In der Widerholdstraße wurde am Samstagnachmittag, zwischen 13.00 und 15.30 Uhr, ein in einer Parkbox abgestellter VW Golf hinten rechts beschädigt. Der Verursacher des Schadens in Höhe von circa 1.500 Euro beging Unfallflucht. Hinweise bitte an die Polizei Balingen, Tel. 07433/264-0.

Albstadt: Heftiger Auffahrunfall - drei Leichtverletzte

Eine 51-jährige Autofahrerin fuhr am Samstagnachmittag, gegen 15.15 Uhr, in der Truchtelfinger Straße, aus Unachtsamkeit auf einen vor ihr verkehrsbedingt bremsenden Pkw auf. Die 48-jährige Fahrerin des gerammten Fahrzeuges sowie zwei weitere Insassen erlitten leichte Verletzungen und wurden mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden beläuft sich auf circa 8.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Michael Aschenbrenner
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-110
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: