Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: Dietingen: Schwerer Verkehrsunfall auf der Autobahn A 81 -Fahrbahn in Richtung Stuttgart gesperrt

Landkreis Rottweil (ots) - Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am heutigen Sonntagvormittag, gegen 11.40 Uhr, auf der Autobahn A 81, von Singen in Richtung Stuttgart. Im Bereich Dietingen, kurz nach der Tank- und Rastanlage "Neckarburg" stießen bei Starkregen zwei Pkw zusammen. Nach ersten Erkenntnissen war zunächst ein schwarzes Fahrzeug ins Schleudern geraten. Es soll dabei in die Mittelschutzplanke geprallt sein. Im weiteren Verlauf kam es zu einem heftigen Zusammenstoß mit einem nachfolgenden Pkw Audi. Die zwei Insassen im schwarzen Pkw erlitten tödliche Verletzungen. Der Fahrer des Audis wurde verletzt und kam ins Krankenhaus. Die Fahrbahn in Richtung Stuttgart ist komplett gesperrt. Es kommt zu massiven Verkehrsbehinderungen. Zum Schadensausmaß können noch keine Angaben gemacht werden.

Rückfragen bitte an:

Michael Aschenbrenner
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-110
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: