Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: B 294: Langholzzug hat um 22.000 Kilogramm überladen

Schiltach (ots) - Die Verkehrsüberwachungsgruppe der Polizei hat am Freitagvormittag auf der Bundesstraße 294 zwischen Schiltach und Halbmeil einen Langholzzug gesehen, der sichtlich überladen war. Die Wägung brachte ein beeindruckendes Ergebnis: Der Lastzug hatte 22 Tonnen zuviel geladen. Bei einer zulässigen Gesamtmasse von 40 Tonnen entspricht dies einer Überladung von 55 Prozent.

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-114
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: