Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: Farbsprüher bearbeitet landwirtschaftlich genutzte Halle

Bösingen (ots) - Im Gewann Riedern zwischen Dunningen und Bösingen war über das Wochenende ein Farbsprüher unterwegs. Zwischen Samstag, 12 Uhr, und Sonntag, 10 Uhr, sprühte er verschiedene Zeichen und Schriftzüge auf Tore und Fassade des neben der Kreisstraße 5563 stehenden Gebäudes. Der entstandene Sachschaden wird auf 1500 Euro geschätzt. Vom Täter fehlt jede Spur. Ein Tatverdacht besteht nicht.

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-114
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: