Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: 80-Jährige fährt bei Rot über die Ampel und rammt Audi A3

Balingen (ots) - Am Mittwoch, um 10.40 Uhr, sind in der Wilhelm-Kraut-Straße, an der Einmündung der Querspange, zwei Personenkraftwagen zusammengeprallt. Die 80-jährige, aus Richtung Stadtmitte kommende Fahrerin eines Hyundai hielt an der Ampel beim Autohaus Kolb trotz Rotlicht nicht an. In dem Moment bog aus der Querspange ein Audi A 3 ordnungsgemäß in die Wilhlem-Kraut-Straße ein, um stadteinwärts weiter zu fahren. Die 80-Jährige rammte den Audi ungebremst und schob ihn nach rechts. Beide Fahrzeuge kamen am Anfang des vierspurigen Ausbaus der Bundesstraße 463 zum Stehen. Die zwei Fahrerinnen verletzten sich glücklicherweise nur leicht. An den beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von zirka 18.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-114
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: