Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: Silobrand in holzverarbeitendem Betrieb - 150.000 Euro Sachschaden

Balingen (ots) - Am Mittwochnachmittag ist bei einem holzverarbeitenden Betrieb in der Straße Im Rohrbach ein Silo in Brand geraten. Gegen 14.12 Uhr wurde der Brand gemeldet. In dem Silo lagerten Holzabfälle. Die Feuerwehren aus Balingen und Frommern bekamen die Flammen schnell unter Kontrolle und löschten das Feuer. Es entstand ein Sachschadenin Höhe von zirka 150.000 Euro. Menschen kamen nicht zu Schaden und waren zu keiner Zeit in Gefahr. Die Brandursache ist noch nicht bekannt.

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-114
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: