Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: 17-jähriger Mofa-Fahrer nach Zusammenstoß mit einem Traktor in Blumberg-Eschach schwer verletzt

Blumberg-Eschach (ots) - Zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Mofa-Fahrer und einem Traktor ist es am Dienstagabend, gegen 18 Uhr, an der Einmündung der Schmittengasse auf die Brünnlestraße im Ortsteil Eschach gekommen, bei welchem sich der 17-jährige Biker schwere Verletzungen zugezogen hat. Der 17-Jährige fuhr mit seinem Mofa von einem Grundstück auf die Schmittengasse und wollte an der folgenden Einmündung mit der Brünnlestraße nach rechts in Richtung Opferdingen abbiegen. Hierbei prallte der Jugendliche gegen das Zugfahrzeug eines in der Brünnlestraße gerade ordnungsgemäß entgegenkommenden Traktors mit Anhänger. Trotz getragenem Sturzhelm zog sich der 17-Jährige bei dem Unfall schwere Kopfverletzungen zu. Nach einer Erstversorgung durch die mit einem Notarzt eintreffenden Rettungskräfte wurde der Jugendliche mit einem Rettungswagen in das Schwarzwald-Baar Klinikum gebracht.

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-115
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: