Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: Unbekannter Täter dringt in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses in der Bahnhofstraße ein

VS-Villingen (ots) - In eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses in der Bahnhofstraße ist ein unbekannter Täter am Dienstag, im Zeitraum von 15.30 Uhr bis 16.30 Uhr, eingedrungen und hat daraus einen kleinen Schranktresor sowie zwei Ledertäschchen entwendet. Der dreiste Einbrecher verschaffte sich Zugang zum Haus, während der Inhaber der im ersten Obergeschoss des Hauses gelegenen Wohnung mit dem Mähen des Rasens im Garten beschäftigt war. Nach der Tat verließ der Eindringling das Haus wieder. Hierzu wickelte der Dieb seine Beute in einen in der Wohnung aufgefundenen, gelben Kopfkissenbezug und ging mit diesem sogar an dem im Garten arbeitenden Hausbewohner vorbei, ohne von diesem als Einbrecher erkannt zu werden. Die Polizei Villingen (Tel.: 07721 601-0) hat Ermittlungen wegen der Tat eingeleitet und bittet um Hinweise.

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-115
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: