Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: Porsche-Fahrer kollidiert mit Kinderwagen auf Fußgängerüberweg

VS-Villingen (ots) - Glück im Unglück hatte eine Mutter mit ihrem 15 Monate alten Kind bei einem Verkehrsunfall am Donnerstag, gegen 12.20 Uhr, auf der St.-Nepomuk-Straße. Die Frau überquerte mit dem Kinderwagen den Fußgängerüberweg. Ein heranfahrender 78-jähriger Porsche-Fahrer übersah die beiden und stieß leicht gegen den Kinderwagen. Durch den Zusammenstoß zog sich das Mädchen im Kinderwagen glücklicherweise nur leichte Verletzungen zu und wurde zur genaueren Untersuchung ins Klinikum eingeliefert. Der entstandene Sachschaden wird auf rund 500 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Harri Frank
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-113
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: