Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: Biker verletzt sich schwer

Blumberg - Randen, Bundesstraße 314 (ots) - Wegen nicht angepasster Geschwindigkeit ist am Donnerstag, gegen 19.15 Uhr, ein 22-jähriger Motorradfahrer beim Befahren des "Randenaufstiegs" auf der Bundesstraße 314 zwischen Epfenhofen und Randen in einer Linkskurve nach rechts von der Straße abgekommen und gestürzt. Der Biker zog sich dabei schwere Verletzungen zu und musste mit dem Rettungshubschrauber ins Klinikum eingeliefert werden. An seinem Motorrad - einer 600er Honda - entstand ein Sachschaden von rund 500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Harri Frank
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-113
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: