Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: Aufmerksamer Zeuge verhindert Unfallflucht - Lastwagenfahrer ist stark alkoholisiert

Schiltach (ots) - Auf einem Firmenparkplatz an der Bundesstraße 462 -im Bereich Welschdorf- ist am Mittwochabend, kurz vor 22 Uhr, ein 46-Jähriger mit einem Lastwagen beim Rückwärtsfahren gegen einen Opel Corsa geprallt und hat an dem abgestellten Fahrzeug Sachschaden verursacht. Ohne sich allerdings um eine Schadensregulierung zu kümmern, parkte er den Lastwagen um und beabsichtigte sich davonzustehlen. Ein aufmerksamer Zeuge sprach den Lastwagenfahrer jedoch auf den angerichteten Schaden an und konnte dabei wahrnehmen, dass die Atemluft des 46-Jährigen nach Alkohol riecht. Eine herbeigerufene Polizeistreife veranlasste einen Atemalkoholtest. Der 46-Jährige war mit knapp zwei Promille absolut fahruntüchtig und musste mit zur Blutentnahme ins Krankenhaus nach Wolfach. Seinen Führerschein behielten die Beamten ein.

Rückfragen bitte an:

Thomas Sebold
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-112
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: