Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: Motorradfahrerin streift an Schutzplanke entlang und stürzt

Oberndorf am Neckar (ots) - Auf der Kreisstraße 5500 ist am Mittwochabend eine Motorradfahrerin nach einem Sturz verletzt worden. Die Fahranfängerin fuhr kurz vor 20 Uhr mit einer Kawasaki auf der Kreisstraße von Trichtingen kommend in Richtung Altoberndorf und kam aus bislang unbekannten Gründen mit der am Fahrbahnrand angebrachten Schutzplanke in Kontakt. Die Motorradfahrerin streifte an der Schutzplanke entlang, verlor in der Folge die Kontrolle über ihre Maschine und stürzte auf die Fahrbahn. Mit einem Rettungswagen wurde die 41-Jährige ins Krankenhaus nach Rottweil eingeliefert. Der Sachschaden am Motorrad beträgt circa 2.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Thomas Sebold
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-112
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: