Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: Es klappert auf der Autobahn - Radmuttern gelöst!

Horb am Neckar-Ihlingen (ots) - Ein übler Zeitgenosse hat im Zeitraum von Montag, 20 Uhr, bis Dienstag, 6 Uhr, in der Straße Neckartalblick an einem Audi A 4 mehrere Radmuttern gelöst. Auf der Autobahn hörte der Fahrer plötzlich ungewöhnliche Geräusche und überprüfte sofort deren Herkunft: Alle Schrauben linksseitig waren gelöst. Passiert ist zum Glück nichts, Sachschaden entstand auch nicht. Bisher gibt es weder Täterhinweise noch einen Tatverdacht. Das Polizeirevier Horb ermittelt wegen einem gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr.

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-114
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: