Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: Traktor gerät in Brand

Geislingen-Gutmadingen (ots) - Am Dienstagnachmittag ist auf einem Feldweg zwischen Gutmadingen und Neudingen ein Traktor in Brand geraten und völlig ausgebrannt. Die landwirtschaftliche Maschine befand sich mit Heuwender im Ernteeinsatz, als gegen 16.30 Uhr vermutlich ein Hydraulikschlauch platzte. Das frei werdende Mineralöl setzte trockenes Heu im Anhängebereich des Heuwenders in Brand. Das Feuer griff auf den Traktor über, der Brand wurde größer. Die anrückenden Feuerwehren aus Geisingen und Gutmadingen konnten einen Totalschaden nicht mehr verhindern. Die Höhe des Schadens dürfte um die 20.000 Euro liegen. Personen wurden nicht verletzt.

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-114
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: