Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: Beim Wiedereinscheren Kleinkraftrad touchiert und weiter gefahren - Zweiradfahrerin wird leicht verletzt - Polizei sucht Zeugen sowie dunklen Kombi

Hechingen-Schlatt (ots) - Auf der Ortsdurchfahrt von Schlatt ist am Montagvormittag, gegen 6.45 Uhr, eine 20-jährige Kleinkraftradfahrerin beim Sturz auf die Fahrbahn leicht verletzt worden. Die Zweiradfahrerin fuhr auf der Bundesstraße und wurde von einem dunklen Kombi überholt. Beim Wiedereinscheren wurde die 20-Jährige von dem Kombi gestreift und war dadurch bedingt zu Fall gekommen. Der Fahrer des dunklen Kombis fuhr ohne anzuhalten in Richtung Hechingen weiter. Verkehrsteilnehmer, die den Unfall beobachten konnten oder Hinweise zum unfallflüchtigen Kombi geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Hechingen (07461 9880-0) in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Thomas Sebold
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-112
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: