Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: Motorradfahrer stürzt wegen eines Fahrfehlers und verletzt sich

Pfalzgrafenweiler (ots) - Auf der Kreisstraße 4722 ist am Sonntagnachmittag ein Motorradfahrer gestürzt und hat sich leicht verletzt. Der 19-Jährige fuhr gegen 14.15 Uhr mit seiner Yamaha auf der Kreisstraße von Neunuifra in Richtung Oberwaldach und war wegen eines Fahrfehlers in einer Rechtskurve von der Fahrbahn abgekommen. Bei dem folgenden Sturz zog sich der Zweiradfahrer leichte Verletzungen zu und wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus nach Nagold eingeliefert. Der Sachschaden beträgt mehrere hundert Euro.

Rückfragen bitte an:

Thomas Sebold
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-112
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: