Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: Motorradfahrer stürzt beim Überholen von abbiegendem Auto

Haigerloch-Stetten (ots) - Glücklicherweise nur leicht verletzt hat sich ein 65-jähriger Motorradfahrer am Sonntag nach einem Sturz in der Stettener Straße. Der 65-Jährige fuhr mit seiner Yamaha hinter einem VW Polo und setzte in Höhe Friedhofstraße zum Überholen an. In dem Moment bog die Polo-Fahrerin nach links in die Friedhofstraße ab und prallte gegen den neben ihr fahrenden Biker, der stürzte. Mit leichteren Verletzungen wurde er zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus Balingen eingeliefert. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von zirka 2500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-114
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: