Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: Jugendlicher Kleinkraftradfahrer und dessen Sozius bei Sturz im Neckartal verletzt

Rottweil (ots) - Bei einem Sturz in der Straße "Neckartal" haben sich am späten Sonntagabend, kurz nach 22 Uhr, ein 16 Jahre alter Kleinkraftradfahrer und dessen 15-jähriger Sozius verletzt. Die beiden Jugendlichen waren zusammen mit zwei anderen Bikern auf der Straße Neckartal in Richtung Talende unterwegs. Kurz vor einer Brücke über den Neckar, im Verlauf einer Rechtskurve, kam der 16-Jährige mit seinem Kleinkraftrad zu weit nach links, berührte den Randstein an der linken Fahrbahnseite und stürzte. Hierbei zog sich der Fahrer des motorisierten Zweirades Schürfwunden zu. Sein 15-jähriger Sozius hatte nicht so viel Glück. Er musste mit einer Kniescheibenfraktur stationär in der Helios Klinik aufgenommen werden. An dem Kleinkraftrad entstand durch den Sturz Sachschaden in Höhe von etwa 500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Dieter Popp
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-115
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: