Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: Einbruch in der Serverraum der Bahn - Täter war alkoholisiert

Donaueschingen (ots) - Am Sonntagmorgen hat eine Zeugin einen Mann beim Einbruch in den Serverraum der Deutschen Bahn am Bahnhof beobachtet und die Polizei verständigt. Der Täter warf gegen 6.45 Uhr eine Fensterscheibe ein und schlüpfte durch die Öffnung in den Raum. Wenig später kam er auf demselben Weg wieder heraus. Nicht zuletzt wegen der guten Personenbeschreibung fanden die suchenden Polizisten den Einbrecher am Ringzughaltepunkt Bräunlingen und nahmen ihn mit. Der Mann stand sichtlich unter Alkoholeinwirkung und war blutverschmiert. Er kam nach der Durchführung erforderlicher polizeilicher Maßnahmen wieder auf freien Fuß.

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-114
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: