Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: Einbrecher knackt Kasse in Geschäftshaus

Trossingen (ots) - Mindestens 1500 Euro Bargeld hat ein unbekannter Täter bei einem Einbruch in ein Geschäftshaus in der Carl-Benz-Straße erbeutet. In der Nacht zum Donnerstag hebelte der Gauner mit einem Schraubenzieher die Eingangstür des Gebäudes auf. Zuerst machte er sich über die Räumlichkeiten im Erdgeschoss her. Nach Aufbrechen der Tür zu einem Verkaufsraum fand er dort eine befestigte Kasse, öffnete sie gewaltsam und entnahm das Geld. Danach ging es in den Obergeschossen weiter. Nach dem Aufbrechen von im Wege stehenden Türen durchsuchte der Eindringling sämtliche Räumlichkeiten, fand eine so genannten "Snack-Bar" samt Kasse und nahm sie mit. Der angerichtete Sachschaden wird auf wenigstens 800 Euro geschätzt. Täterhinweise gibt es bisher keine, ein Tatverdacht besteht nicht.

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-114
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: