Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: 23-Jährige bei Verkehrsunfall tödlich verletzt

Schömberg (ots) - Bei einem schweren Verkehrsunfall am Montagmorgen auf der Bundesstraße 27 bei Schömberg ist die 23-jährige Fahrerin eines Renault-Kleinwagens so schwer verletzt worden, dass sie noch an der Unfallstelle verstarb. Kurz vor 9 Uhr geriet die junge Frau, die in Richtung Rottweil fuhr, aus bisher ungeklärter Ursache nach rechts aufs Bankett. Als sie ihren Kleinwagen wieder auf die Fahrbahn zurücklenkte, kam sie auf den linken Fahrstreifen und stieß dort mit einem entgegenkommenden Lastwagen zusammen. Die Kollision war so heftig, dass die 23-Jährige eingeklemmt wurde. Der eingesetzte Notarzt konnte ihr nicht mehr helfen. Die B 27 musste für längere Zeit voll gesperrt werden. Der Verkehr wurde umgeleitet. Zur Klärung der Unfallursache ist ein Kfz-Sachverständiger hinzugezogen worden.

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-114
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: