Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: Pressemitteilung für den Landkreis Freudenstadt vom 10.07.2016

Landkreis Freudenstadt (ots) - (Freudenstadt) Seitenscheibe an Mazda eingeschlagen - Polizei sucht Zeugen -- (Freudenstadt-Wittlensweiler) Einachsanhänger von Firmengelände entwendet - Polizei sucht Zeugen

(Freudenstadt) Seitenscheibe an Mazda eingeschlagen - Polizei sucht Zeugen

Mit einem Brechwerkzeug haben Unbekannte im Zeitraum zwischen Samstagnachmittag, 17 Uhr, und Sonntagmorgen, 5 Uhr, in der Karl-von-Hahn-Straße -bei der Zufahrt zur Reithalle- solange an der Scheibe der Fahrertür eines grauen Mazdas gehebelt, bis diese splitterte. Aus dem Innenraum des Mazdas entwendeten die Autoknacker eine Dashcam der Marke Rulca. Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen nimmt das Polizeirevier Freudenstadt (07441 536-0) entgegen.

(Freudenstadt-Wittlensweiler) Einachsanhänger von Firmengelände entwendet - Polizei sucht Zeugen

In der Nacht zum Samstag haben bislang unbekannte Täter von einem Firmengelände in der Carl-Zeiss-Straße einen Einachsanhänger der Marke Böckmann mit farbig bedrucktem Planenaufbau entwendet. Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen, die im Zeitraum zwischen Freitagabend, 21 Uhr, und Samstagmorgen, 9 Uhr, in der Nähe der Anlagenbaufirma wahrgenommen wurden oder zum Standort des Einachsanhängers mit dem Kennzeichen "FDS-AQ 99" nimmt das Polizeirevier Freudenstadt (07441 536-0) entgegen.

Rückfragen bitte an:

Thomas Sebold
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-112
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: