Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: Radfahrerin wird beim Zusammenstoß mit einem Opel leicht verletzt

Baiersbronn (ots) - Zu einem Zusammenstoß zwischen einer Radfahrerin und einem Opel ist es am Dienstagabend auf der Murgtalstraße gekommen. Eine 33-Jährige fuhr gegen 17.40 Uhr mit einem Fahrrad auf dem linken Gehweg der Murgtalstraße in Richtung Klosterreichenbach. An der Einmündung zur Tonbachstraße war die Radfahrerin vom Gehweg auf die Fahrbahn eingefahren und dabei mit einem nach rechts abbiegenden Opel zusammengestoßen. Durch die Kollision zog sich die Zweiradfahrerin leichte Verletzungen zu. Der Sachschaden beträgt mehrere hundert Euro.

Rückfragen bitte an:

Thomas Sebold
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-112
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: