Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: 11-Jähriger rennt in Auto und verletzt sich

Albstadt-Tailfingen (ots) - Glück im Unglück hatte ein 11-jähriger Junge am Montagmorgen beim verkehrswidrigen Überqueren der Hechinger Straße. Trotz Rotlich für Fußgänger rannte der Junge nach Verlassen des Schulbussess an der dortigen Fußgängerfurt über die Straße. Unglücklich war, dass genau in dem Moment ein VW Golf angefahren kam, den eiligen Schüler erfasste und umstieß. Glück hatte er trotzdem: mit leichten Verletzungen konnte er nach einer Untersuchung das Krankenhaus gleich wieder verlassen. Der an dem VW Golf entstandene Sachschaden ist gering: Er wird mit zirka 50 Euro angegeben.

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-114
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/
Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: