Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: Bauwagen aufgebrochen

Dornstetten (ots) - Von Freitag bis Samstagabend haben unbekannte Täter in der Hallwanger Zinkgasse einen Bauwagen aufgebrochen und Geld gestohlen. Mit einem Stein schlugen die Diebe eine Scheibe ein und kletterten ins Innere. Aus einer Geldkassette klauten sie Bargeld. In einer Box reichten die Unbekannten alkoholische Getränke durch die Fensteröffnung ins Freie. Auf demselben Weg wurde auch ein Korb voller Spirituosen hinausgereicht. Ein Stromaggregat und eine kleine Musikbox fielen den Tätern ebenfalls in die Hände. Weil der Versuch, die Bauwagentüre von innen gewaltsam zu öffnen misslang, stiegen die Täter wieder durch das Fenster hinaus. Ein Tel der Beute wurde nur etwa 100 Meter vom Tatort enfernt am Waldrand wieder aufgefunden. Der Wert des Diebesguts und die Höhe des entstandenen Sachschadens standen zur Berichtszeit noch nicht fest.

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-114
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: