Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: (Freudenstadt). 20-jährige Autofahrerin bei Fahrzeugüberschlag leicht verletzt - Sachschaden 22.000 Euro

Freudenstadt (ots) - (Freudenstadt). 20-jährige Autofahrerin bei Fahrzeugüberschlag leicht verletzt - Sachschaden 22.000 Euro

Auf der Fahrt von der Bundesstraße 28 in Richtung Wittlensweiler geriet am Donnerstag, gegen 8 Uhr, eine 20-jährige Autofahrerin mit ihrem Nissan auf der Aacher Straße ins Schleudern und nach links von der Fahrbahn ab. In einer angrenzenden Wiese überschlug sich das Fahrzeug. Dabei wurden der Zaun eines angrenzenden Grundstücks sowie ein Leitpfosten beschädigt. Die Autofahrerin erlitt leichte Verletzungen. Am Fahrzeug entstand Totalschaden in Höhe von rund 20.000 Euro. Am Zaun und Leitpfosten beläuft sich der Sachschaden auf über 2.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Renate Diesch
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-111
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: