Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: Unfallflucht: Auto von Traktor gestreift - Polizei sucht Zeugen

Donaueschingen (ots) - Am Freitag, zwischen 15.30 Uhr und 18.45 Uhr, ist ein im Neberweg, nahe des McDonalds geparkter Opel von einem Traktor gestreift und beschädigt worden. Die Fahrerin des Wagens befand sich zur Unfallzeit in einer Vorstellung des Zirkus' Krone. Sie hatte ihren Opel am Rand des von landwirtschaftlichen Fahrzeugen häufig genutzten Neberweges abgestellt. Als sie nach der Vorstellung zum Auto zurückkam, war es beschädigt. Insgesamt wird der Schaden auf zirka 700 Euro geschätzt. Die Art der Beschädigungen spricht für einen Streifer durch die Bereifung eines größeren Traktors. Der Unfallverursacher fuhr weiter und hat sich bei der Opel-Fahrerin bisher nicht gemeldet. Die Polizei ermittelt wegen Unfallflucht. Sie bittet Zeugen, die den Unfall gesehen haben, sich beim Polizeirevier Donaueschingen, Telefon 0771 83783 0, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Thomas Kalmbach
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-114
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: