Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: Ergänzende Pressemitteilung für den Landkreis Rottweil vom 25.06.2016

Landratsamt Rottweil (ots) - (Schramberg) VW Polo und Lastzug touchieren sich im Gegenverkehr -- (Rottweil) Glimmende Zigarettenkippe löst Feuerwehreinsatz aus - Bewohner wird leicht verletzt

(Schramberg) VW Polo und Lastzug touchieren sich im Gegenverkehr

Sachschaden in Höhe von circa 6.000 Euro ist bei einem Verkehrsunfall am Freitagmittag, kurz vor 13 Uhr, auf der Bundesstraße 462 entstanden. Die Fahrerin eines VW Polo fuhr auf der Bundesstraße 462 von Schramberg kommend in Richtung Schiltach. In einer Linkskurve kam es zu einem Steifvorgang mit einem entgegenkommenden Lastwagen. Durch den linken Außenspiegel wurde die Seitenscheibe am Polo beschädigt. Umherfliegende Glassplitter trafen die Polofahrerin im Gesicht. Verletzungen hatte sich die Fahrerin nicht zugezogen.

(Rottweil) Glimmende Zigarettenkippe löst Feuerwehreinsatz aus - Bewohner wird leicht verletzt

Vermutlich eine glimmende Zigarettenkippe hat in einer Wohnung in der Oberamtseistraße am Freitagmittag, gegen 13.20 Uhr, eine starke Rauchentwicklung verursacht und dadurch einen Rauchmelder ausgelöst. Die Freiwillige Feuerwehr löschte den Schwelbrand, der in einem Mülleimer in der Küche ausgebrochen war. Ein Mann erlitt eine leichte Rauchgasvergiftung und wurde zur weiteren Behandlung mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

Rückfragen bitte an:

Thomas Sebold
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-112
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: