Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: Erheblich betrunkener Autofahrer aus dem Verkehr gezogen

Baiersbronn (ots) - Weil die Nebelschlussleuchte an seinem Peugeot eingeschaltet war, ist am Freitagmorgen, gegen 0.30 Uhr, ein 40-jähriger Autofahrer von einer Polizeistreife einer Kontrolle unterzogen worden. Der Autofahrer hatte die Ruhesteinsteinstraße in Richtung Baiersbronn befahren. Da bei ihm alkoholbedingte Symptome festzustellen waren, wurde durch die Ordnungshüter ein Atemalkoholtest veranlasst. Danach stand eindeutig fest, dass der 40-Jährige erheblich alkoholisiert ist. Er musste sich anschließend einer Blutentnahme unterziehen. Sein Führerschein wurde einbehalten.

Rückfragen bitte an:

Thomas Sebold
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-112
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: