Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Rottweil - Früherer Geschäftsführer der Bösinger Fleischwaren GmbH in Strafhaft

Landkreis Rottweil (ots) - Durch Urteil des Landgerichts Rottweil vom 17.06.2016 wurde der frühere Geschäftsführer der Bösinger Fleischwaren GmbH nach mehrmonatiger Hauptverhandlung wegen Betruges sowie Untreue in 2 Fällen zu der Gesamtfreiheitsstrafe von 3 Jahren und 2 Monaten verurteilt.

Nach Eintritt der Rechtskraft Anfang Dezember 2015 und Einleitung der Strafvollstreckung entzog sich der Verurteilte der Vollstreckung durch Flucht in das Ausland, weshalb zur Ergreifung des Verurteilten Fahndungsmaßnahmen eingeleitet wurden. Der Verurteilte ist nunmehr nach Deutschland zurückgekehrt. Er konnte nach seiner Ankunft am Abend des 17.06.2016 auf dem Flughafen in Stuttgart festgenommen werden und befindet sich seit diesem Zeitpunkt in Strafhaft.

Rückfragen bitte an:

Frank Grundke
Erster Staatsanwalt
Staatsanwaltschaft Rottweil
Tel. 0741 477-0
Email: Frank.Grundke@starottweil.justiz.bwl.de
Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: