Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: Pressemitteilung für den Landkreis Rottweil vom 18.06.2016

Landkreis Rottweil (ots) - Rottweil: Randalierer greift Polizeibeamte an und beißt zu

Leicht verletzt wurde ein Polizeibeamter des Reviers am Freitagabend bei einem Einsatz gegen einen Randalierer. Der betrunkene 48-Jährige pöbelte und randalierte in einem Geschäft. Von einer Mitarbeiterin gerufen, machte der Mann auch gegenüben den einschreitenden Beamten einer Streife sofort dicke Arme. Im Verlauf des polizeilichen Einsatzes biss der Beschuldigte einem Beamten in den Knöchel. Mit einfacher körperlicher Gewalt wurde der 48-Jährige zu Boden gebracht und überwältigt. Sowohl der gebissene Polizist als auch der Beschuldigte erlitten leichte Verletzungen. Der Beschuldigte, der bei der Polizei kein Unbekannter ist, wird wegen Widerstands gegen Polizeibeamte angezeigt.

Rückfragen bitte an:

Michael Aschenbrenner
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-110
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: