Polizeipräsidium Tuttlingen

POL-TUT: Pedelec-Fahrerin stürzt auf der Kreisstraße 5507 und zieht sich schwere Verletzungen zu - Polizei sucht Zeugen

Sulz am Neckar-Bergfelden (ots) - Schwere Verletzungen hat sich eine 55-jährige Pedelec-Fahrerin am Mittwochvormittag bei einem Sturz auf der Kreisstraße 5507 zugezogen. Die Zweiradfahrerin fuhr gegen 11.25 Uhr auf der abschüssigen Kreisstraße in Richtung Sulz, war im Kurvenbereich auf der regennassen Fahrbahn aus bislang ungeklärten Gründen zu Fall gekommen und auf die Straße gestürzt. Verkehrsteilenehmer hatten die bewusstlose Frau auf der Fahrbahn liegend aufgefunden. Hinweise zum Sturzgeschehen der Pedelec-Fahrerin nimmt die Verkehrspolizeidirektion Zimmern o.R. (0741 34879-0) entgegen.

Rückfragen bitte an:

Thomas Sebold
Polizeipräsidium Tuttlingen
Pressestelle
Telefon: 07461 941-112
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Tuttlingen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Tuttlingen

Das könnte Sie auch interessieren: